Wie ist - wie wird das Wetter ?

Wetter Oy-Mittelberg

Willkommen im Nordic-Walking-Park Allgäu!

Oy-Mittelberg liegt mitten im Nordic-Walking-Park Allgäu, der Ihnen mit ausgewiesenen 66 Touren und über 420 km Gesamtlänge viel Abwechslung bietet.
In Oy-Mittelberg befinden sich drei ausgeschilderte Nordic-Walking Touren (s.u.) mit einer länge zwischen einem und neun Kilometern. Den genauen Tourenverlauf mit Längenangabe und Höhenprofil finden Sie in unserem interaktiven Nordic Walking Tourenassistenten.

Eine Übersichtskarte über den Nordic Walking Park Allgäu erhalten Sie im Kur- und Tourismusbüro Oy-Mittelberg.

Nordic Walking Tourenübersicht

Route Oy 1 "Rund um den Grüntensee"
Startpunkt: Parkplatz Schützenheim Haslachleicht
ca. 9 km
20 Hm
 
Zum TourenassistentenRundtour
Route Oy 2 "Höhenweg Maria-Rain"
Startpunkt: Parkplatz Wallfahrtskirche Maria-Rainmittel
ca. 4,2 km
200 Hm
 
Zum TourenassistentenRundtour
Route Oy 3 "Panoramaweg Mittelberg" (Gerhalde)
Startpunkt: Kirche St. Michael, Mittelbergmittel
1 - 3 km
120 Hm
Große Runde ca. 3 km, kleine Runde 1 km
Zum TourenassistentenRundtour

Leihstöcke

Leihstöcke in unterschiedlichen Längen erhalten Sie im Kur- und Tourismusbüro Oy-Mittelberg für 2,00 € pro Tag.

Gesundheitsaspekte beim Nordic Walking

Nordic-Walking ist effektiver als Walking ohne Stöcke. Das Cooper Institut in Dallas, USA, hat im Rahmen einer Untersuchung die Effizienz des Nordic-Walking mit normalem Fitness-Gehen verglichen.
Diese Untersuchung ergab, dass beim Nordic-Walking bis zu 46% mehr Kalorien verbrannt und mehr Sauerstoff verbraucht werden als bei normalem Gehen mit gleicher Geschwindigkeit.

Nordic-Walking...

  • ist sehr leicht erlernbar.
  • ist geeignet für jedes Alter und jede Kondition.
  • kann zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung ausgeübt werden.
  • entlastet den Bewegungsapparat um bis zu 30 % und ist daher besonders geeignet für Personen mit Knie und Rückenproblemen.
  • löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich.
  • ist das optimale Outdoor-Training zur Gewichtsreduktion.
  • ist fast um die Hälfte effektiver als Walking ohne Stöcke, Verbrennung von >400 kcal/h statt von nur 280kcal/h bei normalem Walking.
  • trainiert die aerobe Ausdauer und kräftigt gleichzeitig die Oberkörpermuskulatur.
  • verbessert die Herz-Kreislauf-Leistung.
  • steigert durch den aktiven Einsatz der Atemhilfsmuskulatur die Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus.
  • ist die am besten geeignete Outdoorsportart